• Lernplattform
      • Lernplattform

        Digitale Lerninhalte ergänzen den Unterricht und helfen Schüler*innen bei der Nachbereitung zuhause. Simpel zu erstellen, leicht zu teilen und intuitiv zu bedienen: Virtuelle Kursräume ermöglichen die Erweiterung des Unterrichts um digitale Möglichkeiten. Die Lernplattform, die auf Basis von Moodle funktioniert, stellt eine geschützte Lernumgebungen zur Verfügung, in der Austausch, Kommunikation und Wissenserwerb Hand in Hand gehen.

        Jetzt die Lernplattform kennenlernen

    • Dateicloud
      • Dateicloud

        Dateiaustausch zwischen Schüler*innen untereinander, mit ihren Lehrkräften, mit Eltern oder zwischen Kolleg*innen – dank der Dateicloud der Online-Schule Saarland kein Problem. Alle Nutzer*innen verfügen über ausreichend Speicherplatz für Datentypen aller Art, die geschützt auf eigenen Servern gehostet werden.

        Jetzt einen Überblick über die Dateicloud erhalten.

    • E-Mail für Lehrkräfte
      • E-Mail für Lehrkräfte

        Jede Lehrkraft im Saarland verfügt über eine eigene amtliche, dienstliche E-Mail-Adresse, deren Postfach über die Online-Schule Saarland verwaltet wird. Klassische Zusatzfunktionen wie der persönliche Kalender oder Adressbücher runden das Angebot ab.

        Lernen Sie den Dienst „E-Mail für Lehrkräfte“ näher kennen.

    • Videokonferenzen
      • Virtuelle Videoräume

        In Pandemie-Zeiten zur Kommunikation unerlässlich, bieten virtuelle Videoräume auch weiterhin einen großen Mehrwert, zum Beispiel zum schnellen Austausch zwischen Kolleg*innen oder im Elterngespräch. Die Online-Schule Saarland bietet Lehrkräften und Schüler*innen die passenden Konferenzräume an.

        Jetzt mehr lernen über Virtuelle Konferenzräume

    • OSS Messenger
      • OSS Messenger

        Mit der Einführung des OSS-Messengers wird den Grund- und Förderschulen durch das Ministerium für Bildung und Kultur ermöglicht, die analoge Ranzenpost zu ersetzen: Der OSS-Messenger stellt ein benutzerfreundliches, agiles, sicheres und datenschutzkonformes digitales System für die Kommunikation zwischen Eltern, Schüler:innen, Lehrkräften und Schulen dar.

        Mehr zum OSS Messenger

    • Für Schüler*innen
      • Erster Einstieg für Schüler*innen

        Du hast bereits Zugänge von deiner Schule erhalten und möchtest loslegen und die Online-Schule Saarland nutzen? Dann findest du hier alles Wissenswerte rund um deine ersten Schritte auf der Plattform.

        Schau dir jetzt „Erster Einstieg für Schüler*innen“ an.

    • Für Lehrkräfte
      • Erster Einstieg für Lehrkräfte

        Die Online-Schule Saarland hat sich als festes Instrument etabliert, mit dem sich die Digitalisierung in Schule und Unterricht erfolgreich umsetzen lässt.

        Unter „Erster Einstieg für Lehrkräfte“ finden Lehrkräfte, Referendar*innen, Lehramtsstudierende und andere Bildungsverantwortliche alles Wissenswerte rund um ihre ersten Schritte auf der Plattform.

    • Für Erziehungsberechtigte
      • Erster Einstieg für Erziehungsberechtigte

        In der Schule Ihres Kindes wird die Online-Schule Saarland eingesetzt? Wir haben für Sie das Wichtigste zusammengestellt, was Sie als Erziehungsberechtigte wissen müssen.

        Jetzt informieren unter „Erster Einstieg für Erziehungsberechtigte“.

    • Für Schulen
      • Erster Einstieg für Schulen

        Digitale Bildung nimmt an allen saarländischen Schulen einen zentralen Stellenwert ein. Hier finden Schulen und Schulmanager*innen alle wichtigen Informationen rund um den Einsatz der Online-Schule Saarland.

        Jetzt alles Wissenswerte für Schulen erfahren.

    • Fortbildungen
      • Fortbildungen

        Sie erhalten nicht nur bei der Einführung neuer Dienste und Funktionen die Gelegenheit für intensive Schulung. Es werden laufend neue Formate für Sie entwickelt, in denen Sie zu Experten in der Nutzung moderner Medien sowie deren Bereitstellung und Produktion ausgebildet werden. Einen Überblick über die Weiterbildungsformate und anstehende Termine finden Sie unter „Fortbildungen“.

    • Offene Bildungsmaterialien
      • Offene Bildungsmaterialien

        Die Fülle an Materialien, die beim digitalen Lehren und Lernen Anwendung finden können, ist im Netz unerschöpflich. Doch urheberrechtliche Einschränkungen können die Freude schnell trüben. Dennoch muss das Rad nicht ständig neu erfunden werden – wenn man weiß, worauf man achten muss.
        Einen ersten Überblick können Sie sich hier verschaffen: „Offene Bildungsmaterialien“.

    • Digitale Endgeräte
      • Digitale Endgeräte

        Als Ergänzung zum pädagogisch-didaktischen Einsatz der Plattform stehen allen Schüler*innen sowie Lehrkräften künftig digitale Endgeräte zur Verfügung, mit denen sie die Angebote der Bildungscloud nutzen können.

        Alles zur Ausstattung finden Sie unter „Digitale Endgeräte“.

    • Digitale Bildungsmedien
      • DIGITALE BILDUNGSMEDIEN

        Digitale Bildungsmedien und mobile Endgeräte werden von Beginn an gemeinsam gedacht – damit ist das Saarland bundesweit Vorreiter. Somit arbeiten Lehrende und Lernende mit qualitativ hochwertigen und innovativen Bildungsangeboten.

        Eine Überblick erhalten Sie unter „Digitale Bildungsmedien“.

  • Blog

  • Anmelden

Digitale Bildungsmedien – Jetzt Fortbildungsplatz sichern!

Neben den digitalen Schulbüchern stehen saarländischen Schulen weitere Bildungsmedien in Form intelligenter, tutorieller Systeme zur Verfügung. Daher bieten LPM und MBK interessierten Lehrkräften die Möglichkeit, die Tools und ihren Einsatz im Unterricht kennenzulernen. Hierzu finden im Herbst wieder einige Fortbildungstermine statt.

Das komplette Angebot des LPM-Fachbereichs Medienbildung und Digitalisierung in Schulen finden Sie hier.

Diagnose- und Förder-Werkzeuge sowie digitale Lehrwerke

Zeitgemäßes Lernen ist mehr als nur: Wischen statt Blättern. Videos statt Vorträgen. Klicken statt Antworten…
Zeitgemäßes digital gestütztes Lernen soll Freiräume für Lernende schaffen, damit sie eigene Stärken erkennen und ausbauen können. Freiräume für Lehrkräfte, damit sie ihre Schüler:innen bestmöglich dabei begleiten und beraten können. Die neuen Diagnose- und Förder-Werkzeuge sind ein wichtiger Baustein auf diesem Weg.

Kickoff-Veranstaltung

Den Auftakt bildet eine Online-Fortbildung am 30. November 22, in der Interessierte die neuen Diagnose- und Förderwerkzeuge kennenlernen können. Das Ministerium für Bildung und Kultur arbeitet dabei in einem ersten Schritt mit dem Cornelsen-Verlag zusammen. Außerdem wird das digitale Lehrwerksangebot über den neuen „Bildungslogin“ erläutert. Sie haben die Gelegenheit, Fragen zur Funktionalität der Plattformen an die Vertreter des Verlags zu stellen. Darüber hinaus erhalten Sie erste Erfahrungswerte von Lehrkräften, die bereits mit digitalen Lehrwerken gearbeitet haben.

Es gibt Material für die Fächer Französisch, Deutsch, Englisch und Mathematik; Schwerpunkt sind aktuell die 5. bis 7. Klassen. Kleine Auswahl an Themen:

  • Mathematik: Brüche und Dezimalzahlen, Kreis und Winkel, Brüche dividieren
  • Deutsch: Fabeln verstehen, Wortarten, Zeichensetzung
  • Englisch: über die Zukunft sprechen, Clubs and Hobbies, Bilder detailliert beschreiben
    Französisch: Ma famille, Ma chambre et moi, über Pläne sprechen

Fertige Erklärvideos und Übungen ermöglichen Ihren Schüler:innen anschließend ein Lernen im individuellen Tempo.

Weitere Termine werden hier und im LPM-Veranstaltungskatalog (Suche „Diagnose“ und „Fördern“) veröffentlicht.

bettermarks

Basisschulung

In den vergangenen Wochen wurden bereits erfolgreich Basisschulungen zur Nutzung von bettermarks durchgeführt. Sie richtet sich an Lehrkräfte, die bisher nicht mit bettermarks gearbeitet haben. Themen sind:

  • Einbinden der Übungssoftware in OSS-Kurse
  • grundlegende Funktionen der Übungssoftware bettermarks
  • Tipps und Tricks zur Erstellung von Übungssequenzen

Sie können einen der folgenden Termine für die „Basisschulung bettermarks“ auswählen:

Darstellung der Lehrersicht innerhalb von bettermarks, in der zum Beispiel Aufgabenblätter zusammengestellt werden können

Aufbauschulung

Für alle Kolleg:innen, die bereits an einer Basisschulung teilgenommen haben, bieten wir aufbauend darauf einen zweistündigen Online-Workshop „Bettermarks in der Unterrichtspraxis“ an, in welchem vielfältige Möglichkeiten eines didaktisch sinnvollen Einsatzes der Lernplattform aufgezeigt und diskutiert werden.

Angesprochen werden dabei Aspekte wie:

  • Diagnose im Prozess
  • Förderkonzepte
  • Sicherung von Basiswissen
  • Leistungsbewertung

Area9 Rhapsode™

Area9 Rhapsode ist ein Online-Lernsystem für das Fach Mathematik. Geeignet ist das System für die Klassenstufen 5-10. Es hält verschiedene adaptive Lernmodule bereit, angepasst an den Kernlehrplan und die Bildungsstandards im Fach Mathematik. Die einzelnen Module passen sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz an den Wissensstand einzelner Schüler:innen an.

Ein OSS-Begleitkurs (Einschreibeschlüssel: AREA9-Mail-2022) hilft beim Einsatz des Tools im Unterricht.

Online-Kickoff-Termine mit folgenden Inhalten

  • Was sind adaptive Lernsysteme?
  • Beispiele und Einsatzzwecke
  • Wie funktioniert Area9 Rhapsode?
  • Sichtung des Lernangebots und Hands-On

Online-Weiterbildung und Anwender:innentreffen

Dieses Weiterbildungsangebot mit Anweder:innentreffen findet monatlich statt. Die Themen für den jeweils nächsten Monat werden am Ende der Veranstaltung abgestimmt.

  • Impuls zu Area9 Rhapsode
  • Lernangebots und Hands-On
  • Austausch und Good Practice

Sie möchten mehr zu digitalen Bildungsmedien erfahren? Dann stöbern Sie durch unser Angebot!