Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

OSS LIVE-Fortbildungen in September und Oktober

Im September wird die Fortbildungsreihe OSS LIVE des Landesinstituts für Pädagogik und Medien zur Online-Schule Saarland fortgesetzt.

Diese Veranstaltungen sind als Aufbauveranstaltungen zum OSS Modul 1 konzipiert und vermitteln weiterführende Kenntnisse zur Nutzung der Online-Schule Saarland. Immer montags werden wir in einem lebendigen und interaktiven Format die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Online-Schule Saarland beleuchten.

OSS LIVE findet wöchentlich montags von 16 bis 17 Uhr sowie von 17 bis 18 Uhr statt.

Hier gehts zur Übersicht der in September und Oktober 2021 angebotenen OSS LIVE-Veranstaltungen.

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Veranstaltungsverzeichnis des LPM: lpm.link/va-osslive

2. Tag der digitalen Bildung im Saarland

Am 30. Juni 2021 findet der 2. Tag der digitalen Bildung im Saarland unter dem Motto „Perspektiven auf die Zukunft der digitalen Bildung“ als Online-Konferenz statt.

Es erwarten die teilnehmenden Lehrkräfte spannende Keynotes und Impulsvorträge zur Zukunft der digitalen Bildung sowie intensiver fachlicher Austausch in zahlreichen interaktiven Workshops für Lehrer*innen – mit viel Raum für Diskussionen, persönliche Erfahrungen und das gemeinsame Ausprobieren von Neuem. Auch Beiträge zur Online-Schule Saarland finden sich im Programm.

Detaillierte Informationen zum 2. Tag der digitalen Bildung im Saarland finden Sie unter dem folgenden Link: https://lpm.link/2TddB

Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer*in begrüßen zu dürfen!

Regelmäßiges Wartungsfenster am Dienstag, 21.09.2021

Die Online-Schule Saarland wird am Dienstag, 21.09.21 zwischen 18:30 Uhr und 20:00 Uhr wegen Routine-Wartungsarbeiten nicht erreichbar sein.

Bitte beachten Sie die abweichenden Wartungszeiten.

Wir bitten Sie, dies bei Ihren Planungen zu berücksichtigen.

OSS-Grundlagenkurse und Info-Veranstaltung zum Medienf@x

Am kommenden Donnerstag, 23. September startet um 17 Uhr eine vierteilige Fortbildungsreihe zu den Grundlagen bei der Bedienung des Kursbereichs der Online-Schule Saarland (VA-Nummer: E12.564-0312)

Die gleiche Reihe wird ab 03. November um 17 Uhr an vier aufeinanderfolgenden Terminen wiederholt. (VA-Nummer: E12.564-0112)

Am Mittwoch, 06. Oktober findet eine Informationsveranstaltung zum „OSS Medienf@x“ – unseren Schüler-Lernkurse zur Bedienung der Online-Schule Saarland statt. Diese Kurse sind für Lerngruppe ab Klassenstufe 3 geeignet und können von den Lehrkräften im eigenen Schulbereich eingesetzt werden. Melden Sie sich auch hierfür über das Veranstaltungsverzeichnis an (VA-Nummer: E12.564-1712)

Um sich zu diesen Veranstaltungen anzumelden, klicken Sie einfach auf die entsprechende Veranstaltungsnummer im Text.

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2021/22!

Rundschreiben der Ministerin

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

das vergangene Schuljahr wird uns allen ohne Zweifel in besonderer Erinnerung bleiben.Wie nie zuvor in der jüngeren Vergangenheit unseres Landes war etwas so sicher geglaubtes wie der morgendliche Gong zum Schulbeginn mit so viel Unsicherheit, Ungewissheit und Sorge begleitet wie in dem vergangenen Jahr. Die morgendliche Routine an saarländischen Frühstückstischen, die Lektüre der Zeitung oder ein Blick in die sozialen Medien, wurde ersetzt durch einen prüfenden Blick der aktuellen Inzidenzzahlen und deren Auswirkungen.

Diese Zeit war insbesondere für Sie, als Eltern, Großeltern, Geschwister und insbesondere Schülerinnen und Schüler entbehrungsreich und fordernd. Und trotzdem konnten viele das Ende des vergangenen Schuljahres gemeinsam – mit Abschluss- und Abschiedsfeiern, gemeinsam mit Freundinnen und Freunden – und unter Einhaltung der noch notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen erleben. Für Ihr Durchhaltevermögen, Ihre Geduld und Ihren Einsatz möchte ich mich herzlich bedanken und Ihnen meine Hochachtung ausdrücken. Ich hoffe deshalb, dass Sie diese besonders verdienten Sommerferien genießen und zur Erholung nutzen konnten.

Das neue Schuljahr startet unter anderen Voraussetzungen als das vergangene. Dank der Impfungen und der bewährten Hygienemaßnahmen ist die Situation heute eine andere. Um einen reibungslosen Schulstart zu ermöglichen, werden wir daher vorerst die bekannten Hygienemaßnahmen wie die verpflichtenden Antigen-Schnelltestung sowie die Maskenpflicht beibehalten und fortlaufend auf Verhältnismäßigkeit prüfen. Erneute Schulschließungen oder eine Rückkehr zum Wechselunterricht bzw. Lernen auf Distanz sind in Anbetracht der hohen Impfquote – insbesondere unter den Risikogruppen – momentan aus meiner Sicht keine Option.

In dem kommenden Schuljahr wird es darum gehen, Versäumtes nachzuholen, sich Vergessenes in Erinnerung zu rufen und eine langsame Rückkehr in eine fast vergessene Normalität zu ermöglichen. Ich meine damit nicht nur den verpassten Lernstoff, sondern vor allem auch all diejenigen Kontakte, sozialen Beziehungen und Freundschaften, die Schule von einem reinen Lern- zu einem Lebensort machen. Mit zusätzlichem Personal und flexiblen
Maßnahmen an dem jeweiligen Schulstandort ermöglichen wir ein individuelles Ankommen und Aufholen. Nutzen Sie diese Angebote und sprechen Sie bei Bedarf mit den verantwortlichen Lehrkräften und den Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeitern.

Ich freue mich mit Ihnen gemeinsam auf das kommende Schuljahr und wünsche Ihnen und uns allen eine schrittweise Rückkehr zur Normalität.

Ihre

Christine Streichert-Clivot

Ministerin für Bildung und Kultur

LPM-Programm „Aufholen nach Corona“

Im Schuljahr 2021/22 bietet das LPM im Rahmen des Programms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ den verschiedenden Schulformen und Fächern sowohl Präsenz- wie auch Onlineveranstaltun-gen zu den Schwerpunkten „individuelle Lernstanddiagnostik, Förderung, individuelle Leistungs-erfassung und Lernbegleitung“ an.

Neben den klassischen Angeboten wird ab Sommer 2021 ein auf der Lernplattform „Online-Schule Saar-land (OSS)“ angesiedeltes Info-Portal„Individuelle Förderung und Lernprozessbegleitung“ installiert. Dieses wird sukzessive weiterentwickelt und zu einem Online-Lernportal ausgebaut werden.

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter den folgenden Links:

lpm.link/aufholen01

lpm.link/aufholen02

Neue Fortbildungsserie: OSS LIVE

Im Juni startet eine neue Fortbildunsgreihe des LPM mit wöchentlichen Angeboten zur Online-Schule Saarland unter dem Titel OSS LIVE.

Diese Veranstaltungen sind als Aufbauveranstaltungen zum OSS Modul 1 konzipiert und vermitteln weiterführende Kenntnisse zur Nutzung der Online-Schule Saarland. Immer montags werden wir in einem lebendigen und interaktiven Format die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Online-Schule Saarland beleuchten.

In jeder dieser einstündigen Veranstaltungen steht eine Aktivität oder eine Funktion der OSS im Zentrum. In der Anleitungsphase wird erklärt, wie das jeweilige Element grundsätzlich eingerichtet werden kann und welche Einstellungen bei besonderen Anlässe ratsam sind. Außerdem werden praktische Einsatzbeispiele vorgestellt. Danach haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in einer Workshop-Phase die Inhalte der Veranstaltung in einem eigenen OSS-Kurs auszuprobieren. Die Teilgebenden stehen in dieser Phase bei Bedarf unterstützend zur Seite.

OSS LIVE wird wöchentlich montags von 16 bis 17 Uhr angeboten (Ausnahme: 07. Juni: 15:30 – 16:30 Uhr), weitere Angebote sind in Vorbereitung.

Hier gehts zur Übersicht der in diesem Schuljahr angebotenen OSS LIVE-Veranstaltungen.

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Veranstaltungsverzeichnis des LPM: https://lpm.link/vavz

Aktuelle DigiFobis des LPM und Ankündigung: iPad-Kurs

Unter dem folgenden Link finden Sie die aktuelle Übersicht der DigiFobis-Fortbildungen des LPM zum Einsatz digitaler Werkzeuge im Unterricht:

DigiFobis des LPM in Juni und Juli 2021

In diesen Fortbildungen werden Einsatzszenarien vorgestellt, wie die Online-Schule Saarland und ergänzende Apps und Webangebote anlassbezogen im Unterricht eingesetzt und wie Unterrichtsszenarien digital gestützt umgesetzt werden können.

Im Juni u.a. ein iPad-Lernkurs für Schüler*innen der Primarstufe und Sekundarstufe I vorgestellt, der in der Online-Schule Saarland eingesetzt werden kann. Der multimedial gestaltete Kurs ist in Kooperation mit den Kolleg*innen in Rheinland-Pfalz entstanden und soll die Lernenden mittels spielerischer, handlungsorientierter Kursmodule in der Bedienung eines iPads schulen.

Flyer: DigiFobi zum Einsteigerkurs iPad