• Lernplattform
      • Lernplattform

        Digitale Lerninhalte ergänzen den Unterricht und helfen Schüler*innen bei der Nachbereitung zuhause. Simpel zu erstellen, leicht zu teilen und intuitiv zu bedienen: Virtuelle Kursräume ermöglichen die Erweiterung des Unterrichts um digitale Möglichkeiten. Die Lernplattform, die auf Basis von Moodle funktioniert, stellt eine geschützte Lernumgebungen zur Verfügung, in der Austausch, Kommunikation und Wissenserwerb Hand in Hand gehen.

        Jetzt die Lernplattform kennenlernen

    • Dateicloud
      • Dateicloud

        Dateiaustausch zwischen Schüler*innen untereinander, mit ihren Lehrkräften, mit Eltern oder zwischen Kolleg*innen – dank der Dateicloud der Online-Schule Saarland kein Problem. Alle Nutzer*innen verfügen über ausreichend Speicherplatz für Datentypen aller Art, die geschützt auf eigenen Servern gehostet werden.

        Jetzt einen Überblick über die Dateicloud erhalten.

    • Bildungsmedien
      • Bildungsmedien

        Die umfangreiche Online-Mediathek für Lehrkräfte: Zahlreiche multimediale Bildungsinhalte von Anbietern wie zum Beispiel dem Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk stehen zum Download und zum Einbinden in Kurse für Ihre Schüler*innen bereit. Videos, Audiodateien, Übungsaufgaben, interaktive Elemente – hier werden Sie zu Themen aller Fächer fündig.

        Jetzt mehr zur Online-Mediathek erfahren.

    • E-Mail für Lehrkräfte
      • E-Mail für Lehrkräfte

        Jede Lehrkraft im Saarland verfügt über eine eigene amtliche, dienstliche E-Mail-Adresse, deren Postfach über die Online-Schule Saarland verwaltet wird. Klassische Zusatzfunktionen wie der persönliche Kalender oder Adressbücher runden das Angebot ab.

        Lernen Sie den Dienst „E-Mail für Lehrkräfte“ näher kennen.

    • Videokonferenzen
      • Virtuelle Videoräume

        In Pandemie-Zeiten zur Kommunikation unerlässlich, bieten virtuelle Videoräume auch weiterhin einen großen Mehrwert, zum Beispiel zum schnellen Austausch zwischen Kolleg*innen oder im Elterngespräch. Die Online-Schule Saarland bietet Lehrkräften und Schüler*innen die passenden Konferenzräume an.

        Jetzt mehr lernen über Virtuelle Konferenzräume

    • Für Schüler*innen
      • Erster Einstieg für Schüler*innen

        Du hast bereits Zugänge von deiner Schule erhalten und möchtest loslegen und die Online-Schule Saarland nutzen? Dann findest du hier alles Wissenswerte rund um deine ersten Schritte auf der Plattform.

        Schau dir jetzt „Erster Einstieg für Schüler*innen“ an.

    • Für Lehrkräfte
      • Erster Einstieg für Lehrkräfte

        Die Online-Schule Saarland hat sich als festes Instrument etabliert, mit dem sich die Digitalisierung in Schule und Unterricht erfolgreich umsetzen lässt.

        Unter „Erster Einstieg für Lehrkräfte“ finden Lehrkräfte, Referendar*innen, Lehramtsstudierende und andere Bildungsverantwortliche alles Wissenswerte rund um ihre ersten Schritte auf der Plattform.

    • Für Erziehungsberechtigte
      • Erster Einstieg für Erziehungsberechtigte

        In der Schule Ihres Kindes wird die Online-Schule Saarland eingesetzt? Wir haben für Sie das Wichtigste zusammengestellt, was Sie als Erziehungsberechtigte wissen müssen.

        Jetzt informieren unter „Erster Einstieg für Erziehungsberechtigte“.

    • Für Schulen
      • Erster Einstieg für Schulen

        Digitale Bildung nimmt an allen saarländischen Schulen einen zentralen Stellenwert ein. Hier finden Schulen und Schulmanager*innen alle wichtigen Informationen rund um den Einsatz der Online-Schule Saarland.

        Jetzt alles Wissenswerte für Schulen erfahren.

    • Fortbildungen
      • Fortbildungen

        Sie erhalten nicht nur bei der Einführung neuer Dienste und Funktionen die Gelegenheit für intensive Schulung. Es werden laufend neue Formate für Sie entwickelt, in denen Sie zu Experten in der Nutzung moderner Medien sowie deren Bereitstellung und Produktion ausgebildet werden. Einen Überblick über die Weiterbildungsformate und anstehende Termine finden Sie unter „Fortbildungen“.

    • Offene Bildungsmaterialien
      • Offene Bildungsmaterialien

        Die Fülle an Materialien, die beim digitalen Lehren und Lernen Anwendung finden können, ist im Netz unerschöpflich. Doch urheberrechtliche Einschränkungen können die Freude schnell trüben. Dennoch muss das Rad nicht ständig neu erfunden werden – wenn man weiß, worauf man achten muss.
        Einen ersten Überblick können Sie sich hier verschaffen: „Offene Bildungsmaterialien“.

    • Digitale Endgeräte
      • Digitale Endgeräte

        Als Ergänzung zum pädagogisch-didaktischen Einsatz der Plattform stehen allen Schüler*innen sowie Lehrkräften künftig digitale Endgeräte zur Verfügung, mit denen sie die Angebote der Bildungscloud nutzen können.

        Alles zur Ausstattung finden Sie unter „Digitale Endgeräte“.

    • Interaktive Werkzeuge
      • Interaktive Werkzeuge

        Die Online-Schule Saarland bietet vielfältige Werkzeuge, mit denen das Lehren und Lernen im digitalen Raum gestaltet werden kann. Sie können über den Kursbereich aufgerufen und eingesetzt werden.

        Einen Überblick über die hilfreichsten Tools finden Sie unter „Interaktive Werkzeuge“.

  • Blog

  • Anmelden

OSS-Werkzeuge im Anfangsunterricht Französisch

Hinweis: Der Einsatz der hier vorgestellten Werkzeuge wird an Beispielen aus dem Französischunterricht der Klassenstufe 6  exemplarisch veranschaulicht und kann auf andere Fremdsprachen übertragen werden.

Die Lernplattform der Online-Schule Saarland bietet verschiedene Werkzeuge für einen digital gestützten Fremdsprachenunterricht:

Einsatz der H5P-Dialogkarten zum Wortschatztraining

Mit den Dialogkarten haben die Schüler:innen die Möglichkeit Redemittel und -strukturen z.B. zur Vorbereitung eines Dialogs mündlich einzuüben. Die Lernenden üben in eigenem Lerntempo und können sich dabei selbst kontrollieren.

Die Karten können von der Lehrkraft multimedial (mit Bild und Audiodatei) gestaltet werden. Dies kann sich positiv auf den Lern- und Behaltensprozess der Schüler:innen auswirken.

Werkzeug: H5P-Dialog Cards

Anleitung zur Erstellung: https://h5p.glitch.me/dialogcards.html 

Benötigte Zeit für die Erstellung von 10 Karten:  ca. 30 Minuten

Interessantes: Text-to-Speech-Generator: https://www.textfromtospeech.com/de/text-to-voice/ 

Beispiel einer Übung mit Dialogkarten
Beispiel einer Übung mit Dialogkarten

Einsatz des Kursforums zur kreativen Medienproduktion

Das Kursforum kann zur Produktion von kreativen multimedialen Schülerbeiträgen passend zu einer Unterrichtseinheit eingesetzt werden (z.B.  „Se présenter“, „Au restaurant“, „À la boulangerie“, „À la papeterie“, …). Die Schüler:innen erstellen eigene kleine Beiträge bestehend aus Schrift, Bildern/Symbolen/Icons, Audio-/Videoaufnahmen. Möglich sind z.B. Blogs, Preislisten, Speisekarten, Collagen.

Die Beiträge stehen der gesamten Lerngruppe zur Verfügung und können von der Lehrkraft und den Mitschüler:innen kommentiert werden. Vor dem Einsatz sollten mit der Lerngruppe gemeinsam Kommunikationsregeln (u.a für ein lernförderliches Feedback) erarbeitet werden.

Werkzeug: OSS-Kursforum

Anleitung zur Erstellung: https://t1p.de/s5wd 

Benötigte Zeit für die Erstellung: ca. 5 Minuten

Voriger
Nächster

Einsatz des Glossars als kollaboratives Wörterbuch

Die OSS-Aktivität Glossar kann im Fremdsprachenunterricht als kollaboratives Kurs-Wörterbuch genutzt werden. Die Lernenden können multimedial gestaltete Einträge (z.B. Schrift in Kombination mit einer Bilddatei, einer Audio-/Videoaufnahme, einem Link) hinterlegen. Auch können Alternativbegriffe, d.h. Synonyme eingetragen werden. Dadurch entsteht eine individuelle von der Lerngruppe selbst erstellte Wortschatzsammlung zu einer Unterrichtseinheit. Die Sammlung kann von den Schüler:innen zum Üben und Wiederholen, z.B. als Vorbereitung auf einen Leistungsnachweis eingesetzt werden.

In Verknüpfung mit der Aktivität Glossar könnte als Arbeitstechnik die Recherche in einem Online-Wörterbuch eingeführt werden.

Die Einträge stehen der gesamten Lerngruppe zur Verfügung und können von der Lehrkraft und den Mitschüler:innen kommentiert werden. Vor dem Einsatz sollten mit der Lerngruppe gemeinsam Kommunikationsregeln erarbeitet werden.

Werkzeug: OSS-Glossar

Anleitung zur Erstellung: https://t1p.de/q7l i 

Benötigte Zeit für die Erstellung: ca. 5 Minuten

Autorin:

Julia Sonntag, Lehrerin Sek I für Französisch und Naturwissenschaften/Biologie. Sie ist Mitglied der Sprachkurs- und Lehrplankommission sowie der Landesfachkonferenz Französisch für die Gemeinschaftsschulen. Abgeordnet als Referentin am Ministerium für Bildung und Kultur im Referat D1 (Digitale Bildung  – Pädagogische Grundsatzfragen und Einsatz von Bildungstechnologien).

 

Bildnachweise:

Flagge: jorono / Pixbay.de

Tablet: Open ClipArt-Vectors / Pixabay.de