• Lernplattform
      • Lernplattform

        Digitale Lerninhalte ergänzen den Unterricht und helfen Schüler*innen bei der Nachbereitung zuhause. Simpel zu erstellen, leicht zu teilen und intuitiv zu bedienen: Virtuelle Kursräume ermöglichen die Erweiterung des Unterrichts um digitale Möglichkeiten. Die Lernplattform, die auf Basis von Moodle funktioniert, stellt eine geschützte Lernumgebungen zur Verfügung, in der Austausch, Kommunikation und Wissenserwerb Hand in Hand gehen.

        Jetzt die Lernplattform kennenlernen

    • Dateicloud
      • Dateicloud

        Dateiaustausch zwischen Schüler*innen und ihren Lehrkräften, mit Eltern oder Kolleg*innen – dank der Dateicloud der Online-Schule Saarland kein Problem. Alle Lehrkräfte verfügen über ausreichend Speicherplatz für Datentypen aller Art, die geschützt auf eigenen Servern gehostet werden.

        Jetzt einen Überblick über die Dateicloud erhalten.

    • E-Mail für Lehrkräfte
      • E-Mail für Lehrkräfte

        Jede Lehrkraft im Saarland verfügt über eine eigene amtliche, dienstliche E-Mail-Adresse, deren Postfach über die Online-Schule Saarland verwaltet wird. Klassische Zusatzfunktionen wie der persönliche Kalender oder Adressbücher runden das Angebot ab.

        Lernen Sie den Dienst „E-Mail für Lehrkräfte“ näher kennen.

    • Videokonferenzen
      • Virtuelle Videoräume

        In Pandemie-Zeiten zur Kommunikation unerlässlich, bieten virtuelle Videoräume auch weiterhin einen großen Mehrwert, zum Beispiel zum schnellen Austausch zwischen Kolleg*innen oder im Elterngespräch. Die Online-Schule Saarland bietet Lehrkräften und Schüler*innen die passenden Konferenzräume an.

        Jetzt mehr lernen über Virtuelle Konferenzräume

    • OSS Messenger
      • OSS Messenger

        Mit der Einführung des OSS-Messengers wird den Grund- und Förderschulen durch das Ministerium für Bildung und Kultur ermöglicht, die analoge Ranzenpost zu ersetzen: Der OSS-Messenger stellt ein benutzerfreundliches, agiles, sicheres und datenschutzkonformes digitales System für die Kommunikation zwischen Eltern, Schüler:innen, Lehrkräften und Schulen dar.

        Mehr zum OSS Messenger

    • Für Schüler*innen
      • Erster Einstieg für Schüler*innen

        Du hast bereits Zugänge von deiner Schule erhalten und möchtest loslegen und die Online-Schule Saarland nutzen? Dann findest du hier alles Wissenswerte rund um deine ersten Schritte auf der Plattform.

        Schau dir jetzt „Erster Einstieg für Schüler*innen“ an.

    • Für Lehrkräfte
      • Erster Einstieg für Lehrkräfte

        Die Online-Schule Saarland hat sich als festes Instrument etabliert, mit dem sich die Digitalisierung in Schule und Unterricht erfolgreich umsetzen lässt.

        Unter „Erster Einstieg für Lehrkräfte“ finden Lehrkräfte, Referendar*innen, Lehramtsstudierende und andere Bildungsverantwortliche alles Wissenswerte rund um ihre ersten Schritte auf der Plattform.

    • Für Erziehungsberechtigte
      • Erster Einstieg für Erziehungsberechtigte

        In der Schule Ihres Kindes wird die Online-Schule Saarland eingesetzt? Wir haben für Sie das Wichtigste zusammengestellt, was Sie als Erziehungsberechtigte wissen müssen.

        Jetzt informieren unter „Erster Einstieg für Erziehungsberechtigte“.

    • Für Schulen
      • Erster Einstieg für Schulen

        Digitale Bildung nimmt an allen saarländischen Schulen einen zentralen Stellenwert ein. Hier finden Schulen und Schulmanager*innen alle wichtigen Informationen rund um den Einsatz der Online-Schule Saarland.

        Jetzt alles Wissenswerte für Schulen erfahren.

    • Fortbildungen
      • Fortbildungen

        Sie erhalten nicht nur bei der Einführung neuer Dienste und Funktionen die Gelegenheit für intensive Schulung. Es werden laufend neue Formate für Sie entwickelt, in denen Sie zu Experten in der Nutzung moderner Medien sowie deren Bereitstellung und Produktion ausgebildet werden. Einen Überblick über die Weiterbildungsformate und anstehende Termine finden Sie unter „Fortbildungen“.

    • Offene Bildungsmaterialien
      • Offene Bildungsmaterialien

        Die Fülle an Materialien, die beim digitalen Lehren und Lernen Anwendung finden können, ist im Netz unerschöpflich. Doch urheberrechtliche Einschränkungen können die Freude schnell trüben. Dennoch muss das Rad nicht ständig neu erfunden werden – wenn man weiß, worauf man achten muss.
        Einen ersten Überblick können Sie sich hier verschaffen: „Offene Bildungsmaterialien„.

    • Digitale Endgeräte
      • Digitale Endgeräte

        Als Ergänzung zum pädagogisch-didaktischen Einsatz der Plattform stehen allen Schüler*innen sowie Lehrkräften künftig digitale Endgeräte zur Verfügung, mit denen sie die Angebote der Bildungscloud nutzen können.

        Alles zur Ausstattung finden Sie unter „Digitale Endgeräte“.

    • Digitale Bildungsmedien
      • DIGITALE BILDUNGSMEDIEN

        Digitale Bildungsmedien und mobile Endgeräte werden von Beginn an gemeinsam gedacht – damit ist das Saarland bundesweit Vorreiter. Somit arbeiten Lehrende und Lernende mit qualitativ hochwertigen und innovativen Bildungsangeboten.

        Eine Überblick erhalten Sie unter „Digitale Bildungsmedien“.

  • Blog

  • Anmelden

Previous slide
Next slide

Fortbildungsportfolio - Medienbildung und Digitalisierung

Der Fachbereich Medienbildung und Digitalisierung in Schulen umfasst von der Digitalisierung betroffene Bereiche wie Lerndidaktik, Lerntechnologie und Lernpädagogik in der digital vernetzten Welt. Im Fokus stehen die Lernresultate und der Kompetenzerwerb der Lernenden. Zentral ist hierbei, digitale wie analoge Lehr-Lern-Settings im Kontext der Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Blick auf die Qualitätskriterien guten Unterrichts passend zu verbinden und dies in konkrete Fortbildungsformate und Materialien für die Praxis mit den schulischen Akteur:innen zu überführen.

Das Team des Fachbereichs beschäftigt sich mit dem multimedialen und multiperspektivischen Lehren und Lernen in der Kultur der Digitalität und umfasst auch das Kompetenzteam digital unterrichten (KomDu). Dieses bietet u.a. Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung pädagogischer Tage als Kompetenztage Digitale Bildung.

Wir sind zudem Schnittstelle zu zentralen bildungspolitischen Themen, Fachbereichen im Bildungscampus und bundesweiten Institutionen im Feld der digitalen Bildung sowie Kooperationspartner:innen in regionalen wie überregionalen Netzwerken.

Unsere Leitfragen sind:

  • Wie nutze ich die neuen Lerntechnologien?
  • Wie verändert sich mein Unterricht und mit welchen Möglichkeiten?
  • Wie wirken Medien in Schule, Gesellschaft und der Welt?
  • Welche Kompetenzen müssen wir erwerben, damit wir uns selbstbestimmt in der digitalen Welt bewegen können?

Aktuelles Fortbildungsangebot

Mit einem Klick auf die folgenden Schaltflächen, gelangen Sie zu den entsprechenden Veranstaltungen im Fortbildungskatalog des Bildungscampus Saarland.

Zentral bei unserer Arbeit ist es, die Potenziale digitaler Werkzeuge so auszubilden, sodass sie didaktisch für den eigenen Unterricht – der Lebenswelt und dem Erziehungsauftrag entsprechend – nutzbar sind. Dabei schließen sich digitale und analoge Lehr-Lern-Settings im Kontext der Schul- und Unterrichtsentwicklung nicht gegenseitig aus, sondern können mit Blick auf die Qualitätskriterien guten Unterrichts behutsam miteinander verbunden werden.

Das Angebot des Fachbereichs umfasst auch diverse digitale Kurzformate, in denen Impulse für die Unterrichtsgestaltung gesetzt werden:

DigiFOBIs bieten im Format des „Microlearning” kurze Lernimpulse zu digitalen Themen, etwa zum Einsatz des Tablets als Unterrichtswerkzeug im Fachunterricht oder zu den digitalen Schulbüchern.

DigiSESSIONs umfassen eine Online-Veranstaltung (60 Minuten), in der  Lernkurse zum direkten Einsatz in der Praxis – jahrgangsstufen- sowie fachspezifisch – vorgestellt werden.

Prima(r) iPad setzt sich aus kurzen Onlinefortbildungen für den Grundschulbereich zusammen, in denen kleine Unterrichtseinheiten mit einfacher Umsetzung vorgestellt werden.

Im Format OSS LIVE erhalten Sie Kurzimpulse zum unterrichtlichen Einsatz der Werkzeuge der Online-Schule Saarland.

Darüber hinaus kooperiert der Fachbereich Medienbildung und Digitalisierung mit anderen Institutionen, insbesondere der Landesmedienanstalt (LMS) und dem Institut für Lehrerfort- und weiterbildung (ILF)

Ansprechpartnerin

Sylvia Kreutzer-Egelhaaf

Fachbereichsleitung 

s.kreutzer-egelhaaf(at)bildungscampus.saarland.de
Telefon: 0681 21079-413